Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Am 11 Dezember 2022 durfte ich als Mitglied des Vokalensembles der Stella Vorarlberg Privathochschule für Musik gemeinsam mit dem Orchester ebendieser unter der Leitung von Benjamin Lack im Festsaal der Stella in Feldkirch die ersten drei Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach präsentieren Dabei sangen wir alle gemeinsam die gesamte Chorpartie und ausgewählte Sänger*innen durften abwechselnd auch die Solopartien singen Mit "Schließe mein Herze" durfte ich eine wunderschöne Arie präsentieren.

Chiemseemesse von Michael Haydn

Am Ewigkeitssonntag 2022 durfte ich gemeinsam mit anderen Mitglieder*innen der Musica Sacra Bildstein in der evangelischen Kirche in Balgach die Chiemseemesse von Michael Haydn präsentieren In abwechselnder Besetzungen sangen wir Sänger*innen aus Vorarlberg sowohl die Chor- als auch die Solopartien der Messe Im Zusammenspiel mit ebenso vielen Orchestermusiker*innen setzten wir das Ganze unter der Leitung von David Burgstaller zu einem schönen Gesamtwerk zusammen (mehr …).

„Madame Butterfly“ auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele

Im Sommer des Jahres 2022 hatte ich die Ehre eine der "Geishas" bei der Produktion auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele von Giacomo Puccinis "Madame Butterfly" zu sein Als Mitglied des Bregenzer Festspielchores durfte ich dabei sowohl szenisch als auch musikalisch mitwirken Die ersten musikalischen Proben fanden bereits im März statt und ab Juni hatten wir dann die Sicherheitsbegehungen, Kostümanproben und szenischen Proben vor Ort Das Anlegen von Kostüm und Maske dauerte für jede*r von uns Chorsänger*innen zwischen 35 und 40 Minuten und die Hilfe von sehr freundlichen Masken- und Kostümbildner*innen.

Mittagskonzert im Vorarlberg Museum

Am 30 Juni 2022 durften einige Studierende der Gesangsklasse Judith Bechter die Mittagspause der Zuhörer*innen im Vorarlberg Museum in Bregenz musikalisch gestalten Dabei präsentierten wir Soli und Duette in den unterschiedlichsten Konstellationen und schlossen das Konzert mit einem gemeinsamen Ensemblestück ab (mehr …).

Konzert am Mittag im Montforthaus Feldkirch

Das Vokalensemble des Vorarlberger Landeskonservatoriums gestaltete am 21 Juni 2022 gemeinsam mit Maren Weisshaupt an der Harfe sowie Stefanie Kasseroler und Urs Rickmann am Horn ein Konzert am Mittag im Montforthaus in Feldkirch Mit dem wundervollen Werk "Vier Gesänge für Frauenchor op 17" von Johannes Brahms und weiteren Duetten, Terzetten und Quartetten gestalteten wir die Mittagspause der Besucher*innen musikalisch.

Liederabend mit Studierenden der Gesangsklasse Judith Bechter

Am 14 Juni 2022 präsentierten wir Studierenden der Gesangsklasse Judith Bechter im Zuge eines Liederabendes diverse Stücke, welche wir während des Studienjahres erarbeitet hatten Vom "Katzenduett" über "Fin ch'an dal vino" bis hin zum "Schwips-Lied" war eine bunte Mischung von Stücken im Konzertprogramm zu finden.

Messgestaltung in der Bruder-Klaus-Kapelle am Fuße des Säntis

Gemeinsam mit dem Gitarristen Pius Himmer durfte ich am 29 Mai 2022 eine Messe in der Bruder-Klaus-Kapelle am Fuße des Säntis gestalten Wir sangen unterschiedlichste Lieder wie Amazing Grace, Ave Maria von Giulio Caccini, Da unten im Tale, Oh Happy Day uvm Der zweistimmige Gesang mit Gitarre passt sehr gut in die kleine, moderne Bergkapelle und wir bekamen ausschließlich positives Feedback von den Messbesucher*innen.

„Oh wie schön ist deine Welt“ – Konzert in Schloss Achberg

Am 21 Mai 2022 durfte ich gemeinsam mit einigen anderen tollen Sänger*innen ein Konzert in Schloss Achberg im Zuge des Bodenseefestivals 2022 aufführen Mit Benedikt Boll, Mirjam Schnetzer, David Höfel und Sarah Schmidbauer präsentierte ich Soli, Duette und Ensemblestücke Im wunderschönen Schloss Achberg passte das Programm mit Stücken rund um die Natur natürlich perfekt.

Meisterklasse mit Vesselina Kasarova

In einem dreitägigen Meisterkurs durften sowohl Studierende des Vorarlberger Landeskonservatoriums als auch externe Personen gemeinsam mit der Sängerin Vesselina Kasarova arbeiten Die Mezzosopranistin arbeitete täglich mit jedem von uns einzeln und wir hörten uns gegenseitig jeweils den ganzen Tag zu um noch mehr zu lernen Auch passive Teilnehmer*innen waren dabei und schauten sich den Unterricht der Opernsängerin an Am 29.

Ostermesse in Gossau

Am 17 April 2022 gestaltete ich gemeinsam mit dem Andreaschor Gossau und Musiker*innen aus Vorarlberg und der Schweiz unter der Leitung von Wolfgang Mayer die Ostermesse in Gossau Wir sangen und spielten eine Ostermesse von Antonio Vivaldi Wie immer in Gossau war die Kirche voll von Besuchern und mit der festlichen Musik erzeugten wir eine österliche Stimmung.